Cookie Consent by Privacy Policies website
  • Klangschalen, Stimmgabeln, Meditations- und Yoga-Zubehör, Essenzen, Geschenksideen, Gutscheine uvm.
  • kostenloser Versand ab € 50,--
  • sichere Zahlung
  • Aus- und Weiterbildungen passend zu den Produkten
Home » BLOG » ACAMA® Therapie-Klangschalen - Wissenswertes

WISSENSWERTES ÜBER KLANGSCHALEN

Tibetische Klangschalen sind in der alten Tibetischen Handwerkstradition im Himalaya-Gebiet gefertigte Meister-Klang-Schalen, bestehend aus vielen verschiedenen Metallen.

Im Gegensatz zu indischen Klangschalen, die meistens nur aus einer 2 Metall-Legierung hergestellt sind und ursprünglich aus der vedischen Tradition - hauptsächlich für die Speisen-Aufbewahrung gedacht waren – geht man davon aus, dass die Tibetische Klangschale aus der Bön-Religion stammt.

Eine schamanische Naturreligion, die vor dem Buddhismus in Himalaya-Regionen beheimatet war und vom Buddhismus später aufgesogen wurde.

ACAMA®  Therapie-Klangschalen werden seit den 1990-er Jahren wieder in dieser alten Tradition in der Himalaya-Region in Handarbeit von erfahrenen Schmiede-Meistern gehämmert und zu klingenden Meisterstücken geformt.

 

WORAN ERKENNT MAN EINE GUTE KLANGSCHALE?

Besonders bei anspruchsvollen Anwendungen - wie im Therapiebereich – ist es wichtig, auf beste Klangware vertrauen zu können. Denn nicht zuletzt hängt der therapeutische Erfolg von der guten und reinen Klang- und Schwingungsqualität der verwendeten Klangschalen ab.

Eine gute Klangschale zeichnet sich dadurch aus, dass ihr Klang möglichst lange anhält und linear abklingt. Ober- und Untertöne intensiv vorhanden und am Boden der Klangschale die Schwingungen gut und intensiv fühlbar sind. Solche Schalen sind immer handgefertigt. Ein Merkmal, dass Schalen handgefertigt wurden, sind die Hämmer- und Fertigungsspuren, die man trotz der optimierten Oberfläche immer noch gut erkennen kann.

 

Ein weiteres Kriterium ist die Fairtraide-Herstellung und für beste Klangschalen-Qualität die REINE Metall-Legierung. KEINE Zugabe der Schwermetalle Blei und Quecksilber!

Um diese Qualitätskriterien für Kunden zu dokumentieren, entwickelte der Klangkünstler Acama in den 1990er Jahren die internationale Marke ACAMA®  für Therapie-Klangschalen.

Seit damals werden hochwertige Therapie-Klangschalen mit dem Qualitäts-Gütesiegel ACAMA® zertifiziert. Durch den hohen Qualitätsanspruch dieser Klangschalen wurden ACAMA®  Therapie-Klangschalen im Laufe der Jahre weltweit zum gefragten TOP-Produkt und gelten seit Jahren als Referenz für beste Klangschalen-Qualität.